Augenlid

Ästhetische Lidkorrektur

Unsere Augen prägen unser Aussehen

Augen prägen unser Aussehen sehr nachhaltig. Dabei vermitteln lasche Lider oder Tränensäcke meist einen müden oder krankhaften Eindruck. Schlupflider oder überschüssige Haut im Bereich der Oberlider und Tränensäcke oder Faltenbildung am Unterlid können mit einem relativ unkomplizierten und kurzen operativen Eingriff entfernt werden.

Am Oberlid wird ein überschüssiger Hautmuskelstreifen und Fettgewebe entfernt und die Narbe unauffällig in der natürlichen Lidfalte platziert. Die Unterlidstraffung kann durch einen Lidrandschnitt oder von der Bindehaut aus korrigiert werden.


Der Eingriff kann ambulant in örtlicher Betäubung oder fallweise in Vollnarkose erfolgen, wobei ein bis zwei Ruhetage sinnvoll sind. Eine Operation dauert ca. 1 Stunde. Bereits nach 5 bis 7 Tagen können die Fäden gezogen werden – und schon fühlt man sich deutlich jünger.

Kontakt

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht